An der Hochschule für Musik Würzburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine



Professur (m/w/d)

für Blasorchesterleitung (W3, 50%)

Logo

zu besetzen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit folgenden Voraussetzungen:
 • herausragende künstlerische Qualifikation im Bereich der Blasorchesterleitung
 • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich Dirigieren (idealerweise Orchester- bzw.
   Blasorchesterleitung)
 • einschlägige Lehrerfahrungen, vorzugsweise an einer Hochschule

Auf die allgemeinen Einstellungsvoraussetzungen des Art. 57 Abs. 2 BayHIG weisen wir ausdrücklich hin.

Der Aufgabenbereich umfasst die Leitung der Bläserphilharmonie, Hauptfachunterricht im Masterstudiengang Blasorchesterleitung sowie die Betreuung der Blasorchesterleitung in den pädagogischen Studiengängen. Erwünscht ist auch die Organisation der betreffenden Ensembles in der Hochschule und die Bereitschaft, Kontakte in die Blasorchesterlandschaft hinein zu generieren und zu pflegen.

Neben einer regelmäßigen Unterrichtspräsenz legt die Hochschule besonderen Wert auf die Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit sowie auf die engagierte Mitarbeit in den Gremien.

Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet. Bei entsprechendem betrieblichem Bedarf und positiver Evaluation im Hinblick auf Nachfrage und Passgenauigkeit des Studienangebotes kann ein weiteres Beschäftigungsverhältnis in unbefristeter Form in Aussicht gestellt werden.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt ein-gestellt.

Die Hochschule für Musik Würzburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und lädt qualifizierte Frauen ausdrücklich ein, sich zu bewerben.

Die Berufung als Professor*in erfolgt im Rahmen eines privatrechtlichen Dienstverhältnisses.

Fühlen Sie sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule für Musik Würzburg und bitten um Übermittlung Ihrer Unterlagen als Datei im PDF-Format an unser Bewerbungsportal unter https://www.hfm-wuerzburg.de/stellenausschreibungen bis spätestens 29.02.2024.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0931/32187-2201 bzw. -2211, allgemeine Informationen unter https://www.hfm-wuerzburg.de.

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen von Vorstellungsveranstaltungen übernimmt.


Zurück zur Übersicht
Drucken
Jetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung