An der Hochschule für Musik Würzburg ist
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

eine Professur (m/w/d) für Orgelkunst – Kreativitätskonzepte - Künstliche Intelligenz (KI)

W3 50% (9,5 SWS Unterrichtsverpflichtung einer künstlerischen Professur) zu besetzen.



Logo
 
 

Die Professur soll – ausgehend vom Instrument Orgel – Kreativitätsforschung an der Hochschule für Musik Würzburg und im Rahmen des KI-Knotenpunktes Würzburg implementieren, koordinieren und federführend betreuen. Gesucht wird eine Persönlichkeit, die künstlerische sowie wissenschaftliche Kompetenz mit dem Fokus der Organologie, also der Instrumentenkunde, und Kreativitätstheorie vereint. Die gesuchte Person soll in der Lage sein, diese Kompetenzen mit einem Interesse an KI und Computational Musicology zu verknüpfen.

Voraussetzung ist ein entsprechender Hochschulabschluss und besondere Qualifikation im Bereich Orgelinterpretation, international beachtete Tätigkeit auf dem Feld der Orgel(bau)kunde, sowie Lehrerfahrung an einer Hochschule. Idealerweise bringen Sie auch Erfahrung oder Abschlüsse im Bereich der Informatik bzw. KI mit. Erwünscht sind außerdem Nachweise erfolgreicher Publikationstätigkeit.

Erwartet wird die Eignung für folgende Aufgabenfelder: a) Durchführung bzw. Koordinierung von Forschungsvorhaben; b) Bereitschaft zur Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten; c) Angebote im Bereich der akademischen Lehre; d) kooperative Durchführung von Projekten mit Informatik- und KI-Bezug; e) die Bereitschaft innerhalb der Hochschule und im Rahmen des KI-Knotenpunktes Würzburg auch interdisziplinär zu agieren und ein entsprechendes Netzwerk (mit) aufzubauen, sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit.

Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Kunst und Lehre an und bittet deshalb qualifizierte Kandidatinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Menschen mit Behinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Die Stelle ist auf vier Jahre befristet. Bei entsprechendem betrieblichen Bedarf und positiver Evaluation kann ein weiteres Beschäftigungsverhältnis in unbefristeter Form in Aussicht gestellt werden. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule für Musik Würzburg https://www.hfm-wuerzburg.de/stellenausschreibungen bis spätestens 18.09.2022.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0931/32187-2201 (Frau Probst), allgemeine Informationen unter www.hfm-wuerzburg.de.

Wir weisen darauf hin, dass die Hochschule keine Reisekosten im Rahmen von Vorstellungsveranstaltungen übernimmt.


 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung